Goldmarie Blog  >  Neuigkeiten  > Edles Naschwerk
Neuigkeiten

Edles Naschwerk

Lange Zeit war Marzipan eine kostspielige Leckerei, die sich nur Adlige leisten konnten. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde es auch für wohlhabendere Normalbürger erschwinglich. Erfunden wurde die Süßigkeit im Orient. Eine erste schriftliche Erwähnung findet man in den Aufzeichnungen des persischen Arztes Rhazes (850–923).

Hätten Sie‘s gewusst? Wer vor etwa 200 Jahren Marzipan käuflich erwerben wollte, ging nicht zum Markt oder ins Süßwarengeschäft, sondern in die Apotheke. Marzipan galt als Stärkungsmittel, Aphrodisiakum und wurde als Heilmittel gegen diverse andere Zipperlein angepriesen.

Heute ist allerlei Köstliches mit Marzipan aus der (Vor-)weihnachtszeit nicht wegzudenken. Ob in Kakaopulver gewälzt oder mit feiner Schokolade überzogen – die süße Nascherei auf Mandelbasis darf auf keinem bunten Teller fehlen. Probieren Sie die leckeren Goldmarie Marzipan-Variationen: Lübecker Edelmarzipan Kartoffeln und Lübecker Edelmarzipan Brot – und, ganz neu im Sortiment: Lübecker Edelmarzipan Happen. Perfekt auch als Mitbringsel und zum Verschenken!

Die Goldmarie Marzipan-Spezialitäten erhalten Sie im in allen Combi- und famila-Märkten.