Rezepte  >  Hauptgerichte & Beilagen  > Gebratener Spargel mit Oliven-Ei-Vinaigrette
Hauptgerichte & Beilagen

Gebratener Spargel mit Oliven-Ei-Vinaigrette

Zutaten für 2 Portionen: 3 Eier • 2 kleine Schalotten • 2 Stiele Thymian • 1 kl. Bund Schnittlauch • 2 EL Olivensalat (Mix aus grünen und schwarzen Oliven, Kapern, Pfefferonen und Mandelblättchen) • 2 EL Weißweinessig • 7 EL Olivenöl • Salz • Pfeffer • Zucker • 500 g Grüner Spargel

Zubereitung: Eier ca. 8–9 Min. hart kochen, abschrecken, etwas abkühlen lassen, pellen. 2 in kleine Würfel, 1 in Spalten schneiden. Schalotten schälen, sehr fein würfeln. Kräuter waschen, trocken tupfen, Thymianblättchen abzupfen, hacken, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Olivensalat hacken. Essig mit 6 EL Öl verquirlen, mit wenig Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Schalotten, Thymian und Olivensalat unterrühren.

Spargel waschen, trocken tupfen, Enden abschneiden, unteres Drittel schälen. Im restlichen erhitzten Öl portionsweise ca. 8 Min. braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen, auf einer Platte anrichten. Vinaigrette darübergeben. Mit Eiwürfeln und Schnittlauchröllchen bestreuen, mit Eispalten garnieren.

Hier können Sie das Rezept als PDF herunterladen.