Rezepte  >  Nachtisch & Süßes  > Schokofondue
Nachtisch & Süßes

Schokofondue

Zutaten für 4 Portionen: ca. 400 g Fruchtparade (Melonen, Trauben, Kiwis, Ananas, Lidschis) • 200 g Zartbitterschokolade (ca. 70 % Kakaoanteil) • 100 g Vollmilchschokolade • 150 ml Sahne • 2 EL Weinbrand, 50 g Kekse (z.B. Goldmarie Schweinsöhrchen) • 50 g gehackte Pistazien • 100 g Kokosflocken • Fonduetopf + Rechaud • lange Holzspieße, Backpapier

Zubereitung: Früchte waschen bzw. schälen, in mundgerechte Stücke schneiden. Schokoladen fein hacken. Sahne im Fonduetopf erhitzen, Schokolade unter Rühren darin schmelzen. Weinbrand unterrühren. Alles auf dem Rechaud warm und flüssig halten. Früchte und Kekse auf die Spieße stecken, in die Schokolade tauchen. Nach Belieben in Pistazien oder Kokos wenden. Auf Backpapier legen, leicht antrocknen lassen.

Zubereitungszeit: 25 Min.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Pro Portion: 538 kcal/2254 kJ
9 g E/36 g KH/36 g F

Hier können Sie das Rezept als PDF herunterladen.